FFF Lemgo veranstaltet nächste Demonstration am 29.11. 

Nach den desaströsen Ergebnissen des Klimakabinetts und kurz vor Beginn der UN Klimakonferenz (COP25) findet am 29.11. der nächste globale Streik von Fridays for Future statt. Auch die OG Lemgo ist wieder dabei.

Wie gewohnt starten wir um 12:30 Uhr auf dem Marktplatz und werden auch dieses mal wieder durch die Mittelstraße ziehen. Weitere Informationen gibt es auf unseren Social Media Accounts und später auf dieser Website. Fragen und Anregungen können uns per E-Mail an demo@fff-lemgo.de, per Instagram DM, oder als Privatnachricht auf WhatsApp zugesendet werden.

3. Globaler Streik

In Lemgo haben sich Hunderte Schüler, Eltern und auch viele ältere Lipper auf dem Marktplatz versammelt. Reden werden gehalten, Protestschilder in die Höhe gehalten. Überall verlaufen die Demonstrationen friedlich. Viele Banner sind zu sehen gewesen mit Parolen wie "Unsere Zukunft schmilzt mit", "Kurzstreckenflüge nur für Insekten", "Weniger ist mehr für Mensch und Natur", "Klima retten, Überbevölkerung stoppen" oder auch ganz praktischen Forderung nach einem kostenlosen ÖPNV.

Der Demonstrationszug setzte sich nach ein paar Worten der Organisatoren durch die Mittelstraße Richtung Lippegarten in Bewegung. Dabei waren nicht nur jede Menge Trillerpfeifen zu höhen, die Demonstranten skandierten "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsere Zukunft klaut" oder "Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle". Zurück auf dem Marktplatz waren Reden zu hören, unter anderem von den Aktivisten und Schülern.

Quelle: https://www.lz.de/lippe/kreis_lippe/22566861_Klimastreik-Tausende-Lipper-auf-den-Strassen-in-Lemgo-und-Detmold.html


  • DSC_0279
    DSC_0279
  • DSC_0296
    DSC_0296
  • DSC_0298
    DSC_0298
  • DSC_0300
    DSC_0300
  • DSC_0308
    DSC_0308
  • DSC_0311
    DSC_0311
FridaysForFuture Lemgo
Gemeinsam für mehr Klimaschutz